Pooldeck bauen Tipps

Pool Podest bauen – Ideen für ein Pooldeck

Sie haben sich also endlich entschieden, den Grundstein für einen neuen oberirdischen Pool zu legen. Glückwünsche! Wenn Sie einen neuen Pool installieren, möchten Sie wahrscheinlich eine schöne neue Terrasse, die Ihre letzte Gartenanschaffung begleitet. Das Entwerfen eines Decks für einen oberirdischen Pool unterscheidet sich jedoch ein wenig vom Entwerfen eines Decks, das an der Seite Ihres Hauses oder Ihrer Terrasse vorhanden ist.

Pool Podest bauen Ratgeber

Bevor Sie sich in die Tiefen des Besitzes eines oberirdischen Pools stürzen und eine Terrasse bauen, ist es wichtig, einige der versteckten Kosten zu berücksichtigen und entsprechend zu planen. Auf diese Weise können Sie ein großzügiges Budget für Ihr Projekt einplanen und zukünftige Probleme vermeiden.

Was ist beim Entwerfen eines Decks für oberirdische Pools zu beachten?

Hier sind einige Fragen, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich für den Heimwerker entscheiden oder einen Fachmann mit der Erstellung eines Plans für Ihr oberirdisches Pooldeck beauftragen:

Sollten Sie einen professionellen Deckbauer oder Heimwerker beauftragen?

Die erste und wichtigste Entscheidung, die Sie treffen müssen ist, ob Sie selbst versuchen möchten, eine oberirdische Poolterrasse zu bauen, oder ob es sinnvoller ist, einen Bauunternehmer zu beauftragen. Berücksichtigen Sie Ihre Konstruktionsfähigkeiten, die Zeit, die Sie für die Fertigstellung des Projekts haben und Ihr Budget. Ganz gleich, für welche Route Sie sich entscheiden, es gibt zahlreiche Tutorials und Ressourcen online, wo Sie detaillierte Anleitungen finden. Auch einen Handwerker in Ihrer Nähe finden Sie ganz einfach.

Poolfilter selber machen

Installieren Sie Ihren Pool, bevor Sie Ihr Deck bauen

Bauen Sie nicht zuerst das Deck und hoffen Sie, dass es um den von Ihnen gewählten Pool passt. Während oberirdische Pools Standardwandhöhen haben (48″, 52″ und 54″), wird jeder Pool etwas anders sein. Gehen Sie kein Risiko ein, eine Terrasse zu bauen, die nicht mit dem neuen aquatischen Herzstück Ihres Gartens funktioniert.

Budget für die Umzäunung Ihres Pools

Jeder Garten, der einen Pool hat, muss aus Sicherheitsgründen auch einen Zaun haben. Die Vorschriften zur Höhe der Umzäunung von Schwimmbädern variieren zwischen Bundesländern und Kommunen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Zaun den örtlichen Bauvorschriften entspricht, bevor Sie mit dem Spatenstich beginnen. Wenn Sie noch keinen Zaun haben, stellen Sie sicher, dass Sie einen Teil Ihres Budgets für den Pool- und Terrassenbau für den Bau oder die Installation eines Zauns vorsehen.

Wenn Sie eine Intex Poolumrandung bauen bzw. ein Poolpodest für einen Intex Pool möchten, kommen Sie günstiger davon als wie bei einem unterirdischen Pool.

Bauen Sie Ihr Deck so nah wie möglich an Ihrem Pool

Die perfekte Ausrichtung der Terrassendielen Ihres Pools mit dem Rand Ihres Pools ist nicht nur ein attraktives Designmerkmal, sondern auch ein großartiges Sicherheitsmerkmal. Es hält den Boden für diejenigen, die in den Pool ein- und aussteigen, und kann dazu beitragen, Stolperfallen und Stürze über herausstehende Teile zu minimieren.

Führen Sie Terrassendielen unter Ihre Poolgeländer

Irgendwann in ferner Zukunft muss die Auskleidung Ihres Pools möglicherweise ausgetauscht werden. Wenn Ihr Deck nicht richtig geplant wurde, muss Ihr Installateur möglicherweise Ihr Deck kürzen, um die Auskleidung zu wechseln, wodurch ein schön konstruiertes Deck ruiniert wird. Um Ihre Deckskonstruktion zukunftssicher zu machen, berücksichtigen Sie, dass die meisten oberirdischen Pools ein oberes Geländer haben, das entweder auf den Rahmen des Pools geschraubt oder einrastet. Das Verlegen von Deckbrettern unter Ihren Poolschienen kann es einem Installateur erleichtern, sie zu entfernen, um Ihre Auskleidung zu wechseln, ohne in Ihr Deck schneiden zu müssen.

Der beste Plan ist, ein Gespräch mit dem Poolinstallateur zu führen. Fragen Sie ihn, wie das Deck eingebaut werden muss, wie hoch es ist, welche Lücken erforderlich sind usw., damit er die Folie in Zukunft mit minimalem Aufwand austauschen kann.

Bauen Sie eine separate Struktur, um Ihre Poolausrüstung unterzubringen

Viele Menschen entscheiden sich dafür, ihre Poolpumpen und Filter unter ihrem oberirdischen Pooldeck zu platzieren. Während es ordentlicher aussieht und Ihre Ausrüstung vor den Elementen schützt, kann es die Wartung der Ausrüstung, die Ihren Pool sauber und funktionsfähig hält, erheblich erschweren. Platzieren Sie Ihre Ausrüstung stattdessen an der Seite Ihres Decks, um einen einfachen Zugang zu gewährleisten. Um die Ausrüstung außer Sichtweite zu halten, können Sie eine kleinere Struktur bauen, um Ihre Pumpen, Filter und Ausrüstung aufzunehmen. 

Es ist wichtig zu wissen, dass einige mechanische Geräte einen Luftstrom benötigen, damit Motoren und Pumpen nicht überhitzen. Überprüfen Sie die Installationshandbücher aller Poolgeräte, um sicherzustellen, dass eine Struktur die Garantie nicht ungültig macht oder einen vorzeitigen Ausfall verursacht.

Pool Umrandung bauen Tipps

Ideen und Formen für oberirdische Pooldecks

Eines der Dinge, über die Sie sich früh im Prozess entscheiden müssen, ist die Form Ihres Pools – und Ihres Pooldecks. Von runden Pooldecks bis hin zu rechteckigen Pooldecks haben Sie eine Reihe von Optionen zur Auswahl.

Kreisförmiges oder rundes oberirdisches Pooldeck

Die meisten oberirdischen Pooldecks umschließen einen runden oder ovalen Pool. Treppen bieten Zugang zu einer Plattform, um den Pool zu betreten und sich auf Möbeln am Pool zu entspannen.

Ovales oberirdisches Pooldeck

Ein ovales oberirdisches Pooldeck ist für den Anfang angenehm. Es ergänzt die kreisförmige Form der meisten oberirdischen Pools. Der Nachteil ist, dass ein ovales Pooldeck aufgrund seiner Rundungen schwieriger zu bauen sein kann als ein Standardrechteck.

Rechteckiges oberirdisches Pooldeck

Der größte Vorteil eines rechteckigen Pooldecks ist die einfache Konstruktion. Jeder mit grundlegenden Heimwerkerkenntnissen, der Anweisungen lesen und befolgen kann, sollte in der Lage sein, dieses Projekt abzuschließen.

Unregelmäßiges oder nierenförmiges Pooldeck

Ein nierenförmiges Deck kann dem visuellen Gesamteindruck eines Pools viel Aufmerksamkeit verleihen. Das Erreichen eines nierenförmigen Designs kann die Installationsschwierigkeiten jedoch um das Vierfache eines ovalen Pooldecks erhöhen.

Tipps fuer einen Garten mit Pool

So bauen Sie eine oberirdisches Pool Podest

Oberirdisch umlaufende Decks sollten aus Stabilitätsgründen nicht am Pool befestigt werden, d. h. das Deck sollte von sich aus in allen Richtungen ausreichend stabil sein, ohne dass eine seitliche oder vertikale Unterstützung durch das Becken erforderlich ist. Die Struktur ist im Wesentlichen nur eine freistehende Terrasse neben dem Pool. Bei den meisten oberirdischen Pools müssen seitlich von den Balken bis zur Unterseite der Pfosten verstrebt werden. Eine Queraussteifung in diesen Bereichen und in beiden Achsen (Nord/Süd, Ost/West oder so) ist notwendig. Bei üblichen Beckenhöhen reichen Einbettpfosten in den Fundamenten zur seitlichen Abstützung nicht aus.

Idealerweise sollte das Beckendeck direkt unter der Kante des Beckenrandes gebaut werden. Es ist am besten, eine Reihe von segmentierten Trägern und Fundamenten etwa 60 cm vom Beckenrand entfernt anzubringen, um die gekrümmten Seiten abzustützen. 

Beginnen Sie mit Plänen für oberirdische Pooldecks

Ein wunderschönes Deck kann den Genussfaktor erhöhen, indem es Ihnen Platz zum Entspannen am Pool gibt und das Beste aus Ihrem neuen Swimmingpool macht. Bleiben Sie bei der Planung jedoch aufgeschlossen und fühlen Sie sich nicht an ein bestimmtes Design oder Material gebunden, wenn es nicht in Ihrem Budget liegt. Ein sachkundiger, vertrauenswürdiger Bauunternehmer kann Sie in die richtige Richtung lenken und Ihnen dabei helfen, das richtige Gleichgewicht zu finden, an dem Sie, Ihre Familie und Ihre Gäste jahrelang Freude haben werden.

(Visited 53 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.