Poolabdeckung aus Plane bauen

Poolabdeckung selber bauen

Poolabdeckungen sind vielleicht nicht das glamouröseste Zubehör – aber eines, welches notwendig und wichtig ist. Die Abdeckung kann Ihr Wasser sauber und ausgeglichen halten, Ihren Pool vor Witterungseinflüssen schützen und Ihrer Poolheizung etwas Arbeit abnehmen. Aber vielleicht am wichtigsten: Viele Poolabdeckungen wirken als schützende Sicherheitsbarrieren, die verhindern, dass unbeaufsichtigte Kinder, Tiere und Schmutz in Ihren Pool fallen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen nicht die besten Poolabdeckungen vor (haben wir bereits), sondern zeigen Ihnen, wie Sie diese selber machen können.

Poolabdeckung selber bauen

Eingelassene Poolabdeckungen sollen verhindern, dass Schmutz in den Pool gelangt. Anstatt erdverlegte Poolabdeckungen zu kaufen, können Sie sie selbst herstellen. Dieser Artikel zeigt Ihnen wie das geht.

Einfache Poolabdeckung selber bauen

Wir beginnen mit der Anleitung einer sehr einfachen, aber effizienten Poolabdeckung. Diese bietet sich für viele Größen an und ist auch die einfachste DIY Poolabdeckung Lösung. Für den Bau benötigen Sie nicht viel. Wie Sie bei der DIY Poolabdeckung vorgehen, verraten wir Ihnen anbei.

Schritt 1 – Pool messen und schneiden

Eingebaute Poolabdeckungen sind rechteckig, sodass Sie sie nicht an die Form Ihres Pools anpassen müssen. Sie benötigen nur grundlegende Messungen. Verwenden Sie Ihr Maßband, um die Länge des Beckens an seiner längsten Stelle und die Breite des eingelassenen Beckens an seiner breitesten Stelle aufzuzeichnen. Dadurch erhalten Sie das allgemeine Maß, das Sie bei der Herstellung der Poolabdeckung verwenden werden. Übertragen Sie diese Messungen auf das von Ihnen ausgewählte Material. Eine einfache Abdeckplane funktioniert auch. Zeichnen Sie die Maße nur auf der Seite, die nicht nach oben zeigen soll. Beziehen Sie ca 4 cm zusätzlich in die Maße ein, um einen sauberen Saum zu schaffen. Sobald die Maße aufgezeichnet wurden, können Sie das Material schneiden.

Schritt 2 – Saum der Poolabdeckung machen

Um die Poolabdeckungen schöner aussehen zu lassen, werden Säume hinzugefügt, um dem fertigen Produkt eine schöne Linie zu verleihen.Der Saum kann eine weitere Funktion haben, nämlich die Poolabdeckung am Pool zu befestigen. Sie sollten die Metallstreifen entlang jeder Kante der Poolabdeckung platzieren. Die einzigen kahlen Stellen sind an den äußersten Ecken. Die Metallstreifen sollten etwas flexibel und etwa 2,5 cm breit sein. 

Beginnen Sie mit einer Kante und falten Sie sie um. Dadurch wird der Metallstreifen in Richtung Mitte des Materials gedrückt. Machen Sie die Falte etwa 2,5 cm, lassen Sie dann das Material los und es wird wieder normal, aber der Metallstreifen bleibt positioniert. 

Verwenden Sie wasserfestes Epoxidharz und erstellen Sie eine Linie entlang der Kante des Materials. Ziehen Sie die Kante erneut, aber um 5 cm, um den Metallstreifen zu bedecken und über ihn zu führen. Drücken Sie die Kante nach unten und halten Sie sie fest. Das Epoxid härtet schnell aus und bildet den Saum. Wiederholen Sie dies für jede Kante der Poolabdeckung.

Schritt 3 – DIY Poolabdeckung Befestigen

Damit unterirdische Poolabdeckungen effektiv sind, müssen sie den Pool abdecken und an Ort und Stelle bleiben. Dafür sind die Magnete da, denn sie funktionieren auch, wenn sie nass werden. 

Breiten Sie die Poolabdeckung über dem Pool aus und beschweren Sie sie, sobald sie gleichmäßig verteilt ist. Verwenden Sie einen Bleistift und zeichnen Sie eine einfache Linie entlang der Außenkante. Der Metallstreifen befindet sich sehr nahe an dieser Kante und dient als Führung. Verwenden Sie runde Magnete, die etwas größer als die Breite des Metalls sind, und wählen Sie einen Bohrer, der der Größe der Magnete entspricht. Jeder Fuß entlang der Kante macht ein Loch, das genau so tief ist, wie die Magnete dick sind. Verwenden Sie einen Hammer, um die Magnete in die Löcher zu schieben. Die Poolabdeckungen im Boden rasten an den Magneten ein, um eine nahtlose Verbindung herzustellen.

DIY Poolabdeckung

Runde Poolabdeckung selber machen

Die zuvor gezeigte Anleitung richtete sich für rechteckige Pools. Bei runden Pools ist es etwas schwieriger. Hierfür empfehlen wir einfach eine runde Plane zu kaufen, sie mit einer PVC-Rohr Unterkonstruktion zu stützen und sie an den Seiten des Pools bzw. mittels Heringen zu fixieren. Ging das zu schnell? Dann schauen Sie sich am besten kurz unseren Ratgeber an, wo wir Ihnen etwas genauer zeigen, wie Sie eine runde Poolabdeckung selber bauen können.

Poolabdeckung fahrbar selber bauen

Fahrbare Poolabdeckungen sind die besten und beliebtesten, denn diese können Sie sehr einfach und schnell über den Pool gefahren werden. Doch leider sind diese Poolabdeckungen in der Anschaffung sehr teuer. Auch hier können Sie sich selber eine bauen, sofern Sie handwerklich etwas Geschickt sind. Wir haben bereits einen ausführlichen Ratgeber verfasst, wo wir im Detail zeigen, wie Sie eine fahrbare Poolabdeckung selber bauen können. Schauen Sie sich die Anleitung am besten an, falls Sie diese wirklich selber bauen möchten.

(Visited 36 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.